• Hannah

13.07.2019 Lichterfest Nümbrecht

Das "Night-Glow" wurde in diesem Jahr zum ersten Mal durch den BSC Reichshof e.V. geplant und mit befreundeten Ballonsportlern präsentiert. Nach dem Sonnenuntergang glühten 8 Ballone auf der Festwiese im Nümbrechter Kurpark zu den Hits von Nena und den Toten Hosen. Und wenig später lud das Höhenferwerk zum Staunen ein.

Grandioses Lichterspektakel und fetzige Musik

Passend dazu startete ab 22 Uhr das imposante Ballonglühen. Ein grandioses Bild bot sich den Gästen, als die riesigen Ballons sich langsam aufrichteten und in den Himmel ragten. Der Ballon des GWN (Gemeindewerke Nümbrecht) wurde während des Lichterfestes auf den Namen „Lutz“ getauft. - Ursula Hütt, oberberg-aktuell.de




2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unterwegs mit einem Verfolger

Der Freiballon hebt ab - Andreas bleibt am Boden Oberberg - Um 19.42 Uhr hebt der Heißluftballon mit der Kennung D-OREI ab zu einer traumhaften Abendfahrt über das Oberbergische. Andreas bleibt am Bod