Schnuppermitgliedschaft

Um uns als Verein und unseren Sport besser kennen zu lernen, bieten wir Schnuppermitgliedschaften an. Sie sind unverbindlich und ermöglichen einen Einblick in den Luftsport. Es steht jedem Schnuppermitglied frei, seine Mitgliedschaft im Verein zu verlängern oder zu vertiefen.

  • Warum verkaufen wir keine Mitfahrten im Ballon direkt gegen Bezahlung?

Um das zu tun, müssen wir gewerblich tätig sein, brauchen gewerbliche Pilotenscheine und müssten letztendlich auch ein gewerbliches Luftfahrtunternehmen betreiben.

All das wollen wir nicht. Wir wollen weiter im Verein unseren Sport ausüben und über den Beitritt zum Verein das auch anderen Menschen ermöglichen.

  • Wer kann Schnuppermitglied werden?

Jeder der mindestens 16 Jahre alt ist.

 

  • Was beinhaltet eine Schnuppermitgliedschaft?

Um jedem Schnuppermitglied einen Einblick in das Vereinsgeschehen zu ermöglichen, hat es das Recht auf eine Ballonfahrt. 

  • Was kostet eine Schnuppermitgliedschaft?

180€ Jahresbeitrag

 

  • Wann endet eine Schnuppermitgliedschaft?

Nach einer Ballonfahrt oder nach einem Jahr, je nach dem was früher eintritt.

 

  • Wo kann ich mich anmelden?

In unserem Anmeldeformular. (siehe Unten)

 

  • Welche Möglichkeiten habe ich nach meiner Schnuppermitgliedschaft?

Schnuppermitglieder können, mit einem schriftlichen Antrag, ohne Probezeit als unterstützende oder aktive Mitglieder aufgenommen werden.

Alle anderen Fragen rund um eine Ballonfahrt haben wir unten für euch gesammelt. 

Anmeldung

 
Schnuppermitglied werden

Wie viele Personen können in einem Ballon mitfahren?


Unsere Körbe sind auf drei Passagiere, plus einen Piloten ausgelegt.




Warum muss ich mein Körpergewicht angeben?


Zur Tragkraftberechnung. Es ist notwendig, da wir genau berechnen müssen wie viel Gas wir benötigen und wie warm die Luft in der Ballonhülle höchstens sein darf.




Ab welchem Alter darf mein Kind mitfahren?


Generell gilt keine Altersbeschränkung. Wir empfehlen jedoch ein Alter von etwa 14 Jahren. Ihr Kind sollte eine Körpergröße von mindestens 1,20 meter haben. Bitte bedenken Sie auch immer, dass dies ein besonderes Erlebnis ist. Für Ihr Kind sollte eine Ballonfahrt also Spaß bedeuten und keine Pflichtveranstaltung darstellen.




Bis zu welchem Alter dürfen Gäste mitfahren?


Auch hier gibt es keine Altersbeschränkung. Sie sollten körperlich Fit sein und sich dazu in der Lage fühlen, den Korbrand von 1,10 meter bewältigen zu können. Sollten Sie dennoch bedenken haben, sprechen Sie Ihr Vorhaben doch mit Ihrem Hausarzt ab. Bei Personen mit Herz-Kreislaufproblemen oder Knochenerkrankungen, empfehlen wir am Boden zu bleiben.




Wie warm/kalt ist es oben im Ballon?


Da der Ballon sich mit dem Wind bewegt, findet an der Haut keine Auskühlung statt. Deswegen herrschen ähnliche Termperaturen wie am Boden.




Was ziehe ich an?


Je nach Jahreszeit, empfehlen wir für die Abendstunden eine wärmere Jacke mitzunehmen. Ihre Kleidung sollte allgemein robust sein. Wichtig ist das richtige Schuhwerk! Wer in offenen Schuhen, wie zum Beispiel Flip Flops zum Start erscheint, kann unter Umständen von der Ballonfahrt ausgeschlossen werden. Ebenso Absatzschuhe. Wir bitten Sie um Verständnis, da uns Ihre Gesundheit und Sicherheit während der Ballonfahrt sehr am Herzen liegt. Das optimale Schuhwerk sind zum Beispiel knöchelhohe Wander- oder Trackingschuhe.




Was sollte ich noch mitnehmen?


Natürlich können Sie eine Kamera, Handy oder Ähnliches mitnehmen. Aber bitte beachten Sie, dass bei Verlust und Schäden nicht der Ballon-Sport-Club Reichshof e.V. dafür aufkommt. Vor allem in den warmen Sommermonaten können Sie gerne ausreichend Verpflegung mitnehmen, unser Team stellt Ihnen auch jederzeit kalte Getränke zur Verfügung.




Was muss ich beim Start und bei der Fahrt beachten?


Während der ganzen Ballonfahrt, sowie Start und Landung, sind den Anweisungen des Piloten und der Crew Folge zu leisten, denn unser Team ist bestrebt für Ihre Sicherheit zu sorgen. Wichtig ist, dass rauchen und offenes Feuer nur etwa 15 meter entfernt vom Ballonkorb gestattet ist. Der Pilot wird Ihnen beim Aufbau eine ausführliche Einweisungen geben und Ihnen den Ablauf mit Sicherheitshinweisen noch einmal erklären.




Von wo starten wir?


In der Regel starten wir von unserem Startplatz, in Reichshof-Eckenhagen. Sollte der Startplatz sich auf Grund von von günstigern Windbedingungen ändern, werden Sie natürlch vorher darüber informiert.




Wann muss ich am Startplatz sein?


Am Tag der Ballonfahrt, wird Sie der Pilot Mittags kontaktieren und Ihnen die finale Treffzeit mitteilen.




Wie lange dauert eine Ballonfahrt?


Vom Treffen am Startplatz bis wir wieder dorthin zurückkehren, vergehen etwa 4-5 Stunden. Davon beträgt die reine Fahrtzeit die Sie im Ballon verbringen ca. 60-80 Minuten, der Rest besteht aus Aufbau, Abbau und Landefest.




Kann ich meine Familie/Freunde mitbringen?


Natürlich können Sie! Jeder der sich einen Ballonstart aus nächster Nähe einmal angucken möchte ist herzlich Willkommen. Gerne kann Ihre Familie oder Freunde auch dem Verfolgerauto hinterherfahren und so auch die Landung hautnah miterleben.





Fragen rund um eine Ballonfahrt