18.09.2019 Erste Fahrt mit dem D-OGWN

Am Mittwochabend gegen 18:00 Uhr, erhob sich unser GWN-Ballon zu seiner ersten Fahrt im oberbergischen Luftmeer. Bereits zum Aufbau im Kurpark Nümbrecht ab etwa 17:00 Uhr erschienen viele Zuschauer, die dieses Ereignis aus nächster Nähe betrachten konnten. 

An Bord von D-OGWN sollten bei dieser ersten Testfahrt neben dem Piloten Thomas Lepperhoff die beiden Geschäftsführer der GWN, Karina Tuttlies und Stefan Muth mitfahren. Darüber hinaus hatte die GWN spontan den 2000. Kunden, der einen Luzie-Produktvertrag abgeschlossen hatte, zu der Fahrt eingeladen. Unter den höchst interessierten Blicken vieler Kinder musste darum also auch Stefan L. aus D. mit anpacken, um den Ballon aufzubauen. - Gemeindewerke Nümbrecht gwn24.de



3 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Unterwegs mit einem Verfolger

Der Freiballon hebt ab - Andreas bleibt am Boden Oberberg - Um 19.42 Uhr hebt der Heißluftballon mit der Kennung D-OREI ab zu einer traumhaften Abendfahrt über das Oberbergische. Andreas bleibt am Bod

Oktober 2019

Bettina und Thomas Lepperhoff hatten den Traum einmal an der Ballonfiesta in Albuquerque teilzunehmen. Wie der Zufall es wollte konnte der Kontakt zu einem dort ansässigen Piloten hergestellt werden,

© 2020 by Ballon-Sport-Club Reichshof e.V. 

  • Facebook
  • Instagram