top of page

Int. Ballonfestival Tannheimer Tal 2024

Als die Einladung von Bianca und Rudi kam, war klar das wir wieder teilnehmen werden.

Leider war absehbar, dass das Wetter diesmal nicht mitspielen würde.


Aber egal, dabei sein ist alles.


Die erste Fahrt für uns, fand am 21.01.24 statt und ging von Tannheim über die Allgäuer Alpen, bis nach Schwangau.










Danach änderte sich wie vorhergesagt das Wetter, es wurde wärmer, windiger und regnerischer.


Aus dem Startplatz wurde ein See, aus Langlaufloipen wurden Wiesen und aus Bächen wurden Flüsse .

An Ballon fahren war nicht mehr zu denken.


Aber Rudi und Bianca zauberten ein Ersatzprogramm aus dem Hut und so wurde uns nicht langweilig.


Am 27.01.24 hatten wir dann unsere 2. Ballonfahrt.

Da das Tal zu war, fuhren Dirk, Rudi und ich Richtung Kempten.

Gestartet in Wildpoldsried ging die Fahrt über den Kempter Wald bis nach Oberschwarzenberg.









Die dritte und letzte Fahrt haben wir quasi auf dem Heimweg am 28.01.24 gemacht.

Gestartet sind wir in Schönbichl und die Landung war in Pfronten.


Jetzt bleibt eigentlich nur uns zu verabschieden.





Herzlichen Dank an Bianca, Rudi, Marianne und alle anderen Helfer für eine weitere gelungene Veranstaltung.

Dankeschön auch an den Tannheimer Tal Touristikverband für die Unterstützung.

I´ll be back


17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

France encore

Opmerkingen


bottom of page